Artikel

Hier stelle ich euch einige schöne Wanderwege in Franken vor:

Jägersteig im Urdonautal

Der Jägersteig ist ein kurzer aber anspruchsvoller Wanderweg. Die Wanderung startet zwischen Dollnstein und Ried – hier befindet sich an einem kleinen See ein Wanderparkplatz. Auf der anderen Straßenseite im Wald verläuft der Jägersteig dann parallel zum Urdonautal – es geht meist steil bergauf oder bergab, an einer Stelle kann man auf einen Felsen klettern und die schöne Aussicht auf das Tal genießen. Bis auf eine kurze Holzleiter – (diese Leiter konnte Fenja problemlos hinunter klettern) gibt es keine schwierigen Stellen für Hunde. Auch sonst ist dieser Weg für Hunde ein tolles Erlebnis. Zurück kann man gemütlich das Tal entlang wandern. Wer noch nicht genug hat (so wie wir) kann noch auf der gegenüberliegenden Seite zu der Felsformation bei Dollenstein laufen. Hier geht ein Weg steil bergauf und verläuft dann auf der Anhöhe Richtung Dollnstein. Dort kann man noch sehr schön an der Altmühl sitzen und etwas essen.

Muggendorfer Höhlenweg

Der Muggendorfer Höhlenweg führt zu 4 Höhlen Rund um Muggendorf (eine Wanderbeschreibung findet ihr bei fraenkische-schweiz.de)



Kommentar hinterlassen